Warum Guayusa besser als Kaffee oder Energydrinks ist

Für diejenigen, die einen rein natürlichen Muntermacher suchen, ist ein Kräutertee namens Guayusa das Getränk der Wahl. Guayusa, liefert schnell Energie, ohne, dass es später zu einem Einbruch kommt, wie bei Kaffee oder Energydrinks.

Guayusa ist eine der besten Quellen für Antioxidantien, Vitamine und Aminosäuren. Darüber hinaus enthält es Chemikalien wie Theobromin (eine Substanz, die auch im Kakao vorkommt und stimmungsaufhellend wirken kann).

In den letzten Jahren tauchen Guayusa-Produkte vermehrt in den westlichen Ländern auf. Aber in Ecuador haben die Einheimischen Guayusa schon seit Jahrhunderten getrunken, um ihre Aufmerksamkeit zu erhöhen, vor allem bei der Arbeit. Tatsächlich bezeichnen bestimmte Eingeborenenstämme Guayusa als „den Nachtwächter“, da das Getränk manchmal verwendet wird, um den Menschen zu helfen, die Nacht über wach zu bleiben.

Guayusa vs. Yerba Mate

Wie die Yerba Mate wird Guayusa aus den Blättern einer Stechpalme hergestellt, der in den Regenwäldern Südamerikas heimisch ist. Während Yerba Mate aus der Ilex paraguariensis Pflanze stammt (hauptsächlich in Argentinien zu finden), wird Guayusa aus einer Pflanze namens Ilex guayusa (am häufigsten in Ecuador zu finden) bezogen.

Ein weiterer wichtiger Unterschied zwischen Guayusa und Yerba Mate: der Geschmack. Im Gegensatz zu Yerba Mate, die einen etwas bitteren Geschmack vertragen kann, gilt Guayusa als weich, erdig und leicht süß.

Alternative Quelle von Koffein?

Guayusa ist ein natürliche Koffeinquelle und liefert ausgewogene Energie. Verbindungen, die in Guayusa gefunden wurden, sorgen für eine langsame und stetige Freisetzung von Koffein und verhindern dabei koffeinbedingte Nebenwirkungen und Energieunfälle.

Obwohl der Koffeingehalt je nach Herstellung und Zubereitung stark variieren kann, gilt das Koffein in einer Tasse gebrauter Guayusa als vergleichbar mit einer Tasse Kaffee.

Vorteile

Obwohl es vielleicht am häufigsten als Energielieferant verwendet wird, kann Guayusa auch eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen bieten. Zum Beispiel kann dass das regelmäßige Trinken von Guayusa Ihr Risiko für Diabetes und Herzerkrankungen reduzieren. Das Trinken von Guayusa kann auch helfen, die Gewichtsabnahme zu fördern.

Dazu gab es eine Untersuchung, die 1989 in der Zeitschrift Diabetes Research veröffentlicht wurde. In dieser Studie untersuchten Wissenschaftler die Auswirkungen von 12 Arten von Pflanzenextrakten auf diabetische Mäuse. Die Ergebnisse zeigten, dass die Behandlung mit Guayusa-Extrakt dazu beitrug, den Blutzuckerspiegel zu regulieren und das Körpergewicht zu reduzieren.

Die Umwelt

Da Guayusa typischerweise in kleinen Familienbetrieben mit umweltfreundlichen Methoden angebaut wird, fördert der Kauf von Guayusa diese traditionelle Anbauweise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.